ZUM LANDESPORTAL
IMPRESSUM  SITEMAP  LOGIN
KW 30  27.07.2021  04:22
Sie sind hier: Ausbildung

Ausbildung für den Digitalfunk

Nachdem die Ausbildung der Sprechfunkerinnen und Sprechfunker der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in der Übergangsphase vom Analog- zum Digitalfunk durch Multiplikatorinnen und Multiplikatoren auf Standortebene unterstützt wurde, erfolgt die Ausbildung nun in der Regel wieder zentral auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte.

Im Sinne einer landesweit einheitlichen Ausbildung hat die Teilprojektgruppe 7 "Sprechfunkausbildung" an der Landesfeuerwehrschule Ausbildungsunterlagen für die Funkausbildung entwickelt und schreibt diese regelmäßig fort. Es wird ausdrücklich begrüßt, dass diese Ausbildungsunterlagen nicht nur innerhalb der Feuerwehren genutzt werden sondern auch den Weg in die Ausbildung der Helferinnen und Helfer des Katastrophenschutzes und des Personals des Rettungsdienstes finden.

 

    Die Teilnehmerunterlage für die Anwenderschulung herunterladen (Stand 2020) hier klicken

    Die Taschenkarte für das Handsprechfunkgerät MTP850 FuG herunterladen hier klicken

    Die Taschenkarte für das Fahrzeugfunkgerät MTM800 FuG (ET) herunterladen hier klicken

 

Die Ausbildungspräsentationen und weitere hilfreiche Unterlagen für die Ausbilderinnen und Ausbilder befinden sich in einem geschlossenen Nutzerbereich. Die Zugangsdaten wurden den Kreisen (Kreisverwaltungen) und kreisfreien Städten (Berufsfeuerwehren) sowie den Landesverbändern der im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen zur Verfügung gestellt.